Weitere laden…
  • eXperimenta NOVEMBER 2018 Bach in blau

    Bach in blau titelt die Kunst- und Literatur-Zeitschrift eXperimenta ihre Novemberausgabe, das Cover zeigt eine Arbeit von mir, die zu der Cello Suite No.1 von J.S. Bach (BWV 1007) entstanden ist. Musik als Farben zu sehen, sie sichtbar zu machen, Musik mit dem einzigen Instrument, das ich beherrsche, dem Pinsel, zu spielen ist auch für…

    Originalkunstwerke als Bühnenbild für ein Theaterstück

    Als die Anfrage kam, das Bühnenbild für die Inszenierung „Der Gott des Gemetzels“ mitzugestalten, war ich begeistert. Zusammen mit der Regisseurin Stephanie Brack entstanden viele unterschiedliche Ideen. Entschieden haben wir uns, die Bühne, die zum Wohnzimmer der Protagonisten wurde, sehr schlicht zu halten und drei Originalkunstwerken vor schwarzen Molton zu hängen. Die Wirkung auch durch…

    „Berührte Tiefen“. Die Ausstellung

    23 Tafelbilder und 6 Arbeiten auf Papier in Acryl und Mischtechnik zeigen Momente tiefer Menschlichkeit. Augenblicke, in denen der Mensch auf sich selbst zurückgeworfen ist. Dabei wird sowohl die Intensität des Moments, wie auch die darin immanente Transformation thematisiert. Unterschiedliche Blickwinkel werden beleuchtet, die sich im Abstraktionsgrad der Werke widerspiegeln. Steht die Person abstrahiert auf…

    Fotos der Vernissage vom 13.07.2018

    Die Eröffnung der Ausstellung „Berührte Tiefen“ Malerei von Anja von Wins – Skulptur von Bertram Pressl im Museum Maxhütte, Bergen war ein Abend der Begegnungen. Malerei traf sich mit Skulptur, eine temporäre Ausstellung in einer ständigen Ausstellung, Bildende Kunst kommunizierte mit bestehender Architektur, Musik von Jacques Bono, sowie Schlag3 klangen mit den Kunstwerken und dem…

    Atelier- Eröffnung am 10. Juni 2018

    Strahlender Sonnenschein, ein Minuten-Regen, ein Glücksklee, eine Feier mit vielen Freunden zur Eröffnung meiner Atelier-Werkstatt. Meine Atelier-Werkstatt ist mein Glücksort, so habe ich es gesagt und meine es auch. Mit einer wunderschönen Feier haben wir sie eingeweiht. Dabei hat sie ihr großes Potential bewiesen: Sie ist mehr als ein kreativer Arbeitsort, zeigte sie sich doch…

  • Ankündigung: Ausstellung „Berührte Tiefen“ Malerei von Anja von Wins – Skulptur von Bertram Pressl

    Zur Vernissage der Ausstellung „Berührte Tiefen“ Malerei von Anja von Wins – Skulptur von Bertram Pressl am Freitag, den 13.Juli 2018 um 19:00 Uhr im Museum Maxhütte, Bergen, lade ich Sie sehr herzlich ein. 25 Werke in Acryl und Mischtechnik auf Leinwand zeigen Augenblicke tiefer Menschlichkeit. In der Auseinandersetzung mit einem außergewöhnlichen Raum begegnen sich…

  • Presse: Berichte über die „offenen Atelier-Werkstätten“ der Künstlergemeinschaft Erching

    Die SZ, das Freisinger Tagblatt (Münchner Merkur), der Mooskurier und Der Hallberger waren vor Ort und berichteten. Weit mehr als 300 interessierte Besucher kamen in den vier Tagen, an denen Roswitha Prehm, Ingrid Kammann und Anja von Wins ihre Atelier-Werkstätten geöffnet hatten. Der Hallberger vom 30.05.2018 Der Hallberger vom 12.06.2018 Mooskurier vom 08.06.2018 Freisinger Tagblatt…
  • Ankündigung: Atelier-Eröffnung 10.06.2018 und offene Atelier-Werkstätten 02.-03.6. sowie 09.-10.06.2018

    Ich lade Sie sehr herzlich zur Eröffnung meiner Atelier-Werkstatt ein.
    Vier Tage lang stehen die Atelier-Werkstätten der Künstlergemeinschaft Erching allen Interessierten offen. Am Sonntag, den 10.06.2018 ist dann die offizielle Einweihung mit einem kurzen Konzert von Jacques Bono, E-Bass Solo.

  • Ausschnitt Caritas-Plakat Weltfrauentag2018

    #UNDSICHTBAR aus Solidarität mit HIV-positiven Frauen

    Zum Weltfrauentag präsentiert die AIDS-Beratungsstelle der Caritas ein Plakat, auf dem sich 30 Frauen solidarisch zeigen. Sie halten ihre Hände vors Gesicht. Als Zeichen des Mitfühlens und auch als Geste der Fassungslosigkeit über die Situation, in der viele HIV-positiven Frauen leben müssen. Denn sie haben Angst vor Diskriminierung, Angst davor, ausgeschlossen zu werden aus der…

  • Ankündigung: „Musica abbraccia Pittura“ am 09. und 10. Dezember in Cittá de la Piéve (Italien)

    Eine sehr herzliche Einladung zu „musica abbraccia pittura“ zur Fantasie op.17 von Robert  Schumann. Am Samstag, 09. Dezember findet ein Workshop statt, an dem wir – Heike-Angela Moser und ich – nicht nur hautnah unsere gemeinsame Arbeitsweise zeigen werden, sondern und auch die TeilnehmerInnen aktiv mit einbinden. Das letzte Bild für die Ausstellung wird live…